Wir sind das Unternehmen Lebensqualität in Osnabrück. Als einer der größten kommunalen Infrastrukturdienstleister Deutschlands tragen wir mit unseren Angeboten, Produkten und Dienstleistungen maßgeblich zur Lebensqualität in der Region Osnabrück bei. Zu unserem breiten Portfolio gehören die Energie- und Wasserversorgung, der öffentliche Nahverkehr und Mobilitätsangebote sowie  die Entwässerung, die Straßenbeleuchtung, der Hafen und die Bäder sowie Freizeitangebote. Für unsere Mitarbeiter bieten wir als „Unternehmen Lebensqualität“ spannende Aufgaben und ein ausgezeichnetes Arbeitsumfeld.

Für unsere Organisationseinheit Kurzfristhandel suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte, motivierte und qualifizierte
 

Fachkraft für Direktvermarktung
und Energiedatenmanagement (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben:

  • Optimierung und Steuerung des Energiedatenmanagementsystems sowie der Prozesse und Systeme zur Direktvermarktung in Eigenverantwortung
  • Eigenverantwortliche Erstellung und stetige Optimierung von Kurz-, Mittel- und Langfristprognosen für die Erzeugungs- und Absatzportfolien Strom und Erdgas
  • Betreuung und Gestaltung von Schnittstellen zur Optimierung des elektronischen Datenaustausches mit anderen Fachbereichen und externen Marktpartnern
  • Tätigkeiten im Rahmen des Fahrplan- und Bilanzkreismanagements
  • Analyse, Weiterentwicklung und Optimierung von Arbeitsabläufen und deren systemische Integration
  • Projektbezogene Tätigkeiten im Rahmen von Produktentwicklungen
  • Rufbereitschafts- und Wochenenddienst (ca. alle fünf Wochen)
 

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit IT-technischem oder energiewirtschaftlichem Hintergrund, idealerweise ergänzt um wirtschaftswissenschaftliche Kenntnisse
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in der Energiewirtschaft, vorzugsweise im Energiedaten- und Bilanzkreismanagement und / oder in der Direktvermarktung
  • Fundierte Datenbank- und Programmierkenntnisse, idealerweise der IT-Systeme Klafka & Hinz FirstSale sowie SAP IS-U
  • Sicherheit und Routine im Umgang mit Datenmanagementsystemen sowie fundierte MS-Office-Kenntnisse, insbesondere im Umgang mit Excel
  • Abteilungsübergreifendes und unternehmerisches Denken, ergebnisorientiertes Handeln, hohe IT-System-Affinität, Team- und Konfliktfähigkeit
  • Ausdauer, ein hohes Maß an Eigeninitiative, selbstständige Arbeitsweise, sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, schnelle Auffassungsgabe und einen hohen Qualitätsanspruch
 

Wir bieten:

Ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag Versorgungsbetriebe (TV-V) und richtet sich nach der mitgebrachten Qualifikation und den beruflichen Erfahrungen.
 

Interessiert?

Dann bewerben Sie sich unter Angaben Ihrer Gehaltsvorstellung und Kündigungsfrist über unser Jobportal auf www.stadtwerke-osnabrueck.de. Für Rückfragen steht Ihnen Carmen Wagner (Tel.: 0541/2002-2518) gerne zur Verfügung.
 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!