Wir sind das Unternehmen Lebensqualität in Osnabrück. Als einer der größten kommunalen Infrastrukturdienstleister Deutschlands tragen wir mit unseren Angeboten, Produkten und Dienstleistungen maßgeblich zur Lebensqualität in der Region Osnabrück bei. Zu unserem breiten Portfolio gehören die Energie- und Wasserversorgung, der öffentliche Nahverkehr und Mobilitätsangebote sowie  die Entwässerung, die Straßenbeleuchtung, der Hafen und die Bäder sowie Freizeitangebote. Für unsere Mitarbeiter bieten wir als „Unternehmen Lebensqualität“ spannende Aufgaben und ein ausgezeichnetes Arbeitsumfeld.

Für unsere Organisationseinheiten Mobilitätsangebote und Verkehrsbetrieb suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten, motivierten und qualifizierten
 

Kaufmännischen Koordinator Busverkehr (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Erstellung der Jahres- und Mittelfristplanung für die Geschäfte Busverkehr und Mobilitätsangebot
  • Durchführung einer aufeinander abgestimmten Planung auf Basis des Regelprozesses
  • Aufbau und Weiterentwicklung eines unterjährigen Berichtswesens
  • Zusammenarbeit mit dem zentralen Controlling in Bezug auf die zugeordneten Beteiligungsgesellschaften
  • Prüfung und Abstimmung von Daten für das unternehmensweite Risikomanagement
  • Koordination und Sicherstellung des Zuschussgeschäftes für den Bereich Mobilität
  • Mitwirkung an Tarifkalkulationen und Überprüfung ihrer individuellen Auswirkungen
  • Eigenverantwortliche Entwicklung und Leitung von zugeordneten Projekten
  • Durchführung von Benchmarks und Ableitung von Handlungsempfehlungen
  • Weiterentwicklung der kostenrechnerischen Strukturen in Zusammenarbeit mit der Finanz- und Einkaufsabteilung
 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes betriebs- oder wirtschaftswissenschaftliches Studium mit dem Schwerpunkt Rechnungswesen/Controlling oder vergleichbare Qualifikation mit erster Berufserfahrung
  • Exzellenter Umgang mit Excel sowie sehr gute MS-Office und SAP-Kenntnisse
  • Ausgeprägtes analytisches und strukturierendes Arbeitsvorgehen
  • Hohes unternehmerisches Denken und Handeln sowie ein dienstleistungsorientiertes und überdurchschnittliches Verantwortungsbewusstsein
  • Hohe Eigenverantwortung sowie soziale und kommunikative Kompetenz
 

Wir bieten:

Ein herausforderndes, anspruchsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet, ein gutes Arbeitsklima und ein modernes Management sowie die Förderung ihrer persönlichen Weiterentwicklung. Die Vergütung erfolgt gemäß Tarifvertrag Versorgungsbetriebe (TV-V) und richtet sich nach der mitgebrachten Qualifikation und den beruflichen Erfahrungen.
 
 

Interessiert?

Dann bewerben Sie sich unter Angaben Ihrer Gehaltsvorstellung und Kündigungsfrist über unser Jobportal auf www.stadtwerke-osnabrueck.de. Für Rückfragen steht Ihnen Julia Hartmann (Tel.: 0541/2002-2532) gerne zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!