Als 100% Tochter der Stadtwerke Osnabrück AG sind wir für den Betrieb und die Bewirtschaftung der örtlichen Netze und Anlagen zur Ver- und Entsorgung mit Elektrizität, Gas Wasser, Beleuchtung, Telekommunikation, Nah- und Fernwärme und Entwässerung einschließlich aller zugehörigen Aufgaben und Dienstleistungen zuständig. Unsere Mitarbeiter sichern unseren Erfolg im Wettbewerb.

Sie suchen flache Hierarchien, direkte Zusammenarbeit mit den Kunden und möchten mit Ihrem Wissen in agilen Projekten digitale Infrastrukturen (LoraWan, Breitband) entwickeln und die Stadt von morgen mitgestalten? Ob vernetzte Straßenlaternen, Smart-Parking oder intelligente Mülltonnen - wir wollen die Stadt vernetzten - Interesse dabei zu sein?  Dann sind Sie bei uns genau richtig!
 
Für unsere Organisationseinheit „Asset- und Erlösmanagement“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten, motivierten und qualifizierten

Application Manager (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Zusammenarbeit mit Kunden bei der Realisierung von Use Cases unter Anwendung von LoraWan mit Systemanbindung
  • Konzeption und Erstellung von Softwarearchitekturen sowie Begleitung der Produkt- und Anwendungsentwicklung
  • Mitwirkung in interdisziplinären Projektteams zur Umsetzung der Innovationsprojekte
  • Sicherstellung der Datenbereitstellung aus der Datenplattform an Kunden
  • Ansprechpartner für spezifische Kundengruppen in Bezug auf die Anbindung von Systemen an die Datenbank
 

Ihr Profil:

  • Hochschulabschluss im Informatik Bereich
  • Sehr hohe Prozess- und Projektaffinität
  • Hohes Interesse an der Weiterentwicklung von Systemen
  • Fundierte Informatik Kenntnisse und Erfahrungen
  • Abteilungsübergreifendes und unternehmerisches Denken
  • Teamfähigkeit, Flexibilität, Durchsetzungsstärke und Konfliktfähigkeit
  • Sehr gute Auffassungsgabe und analytisches Denkvermögen
 

Wir bieten:

Ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet und die Möglichkeit sich mit diesem spannenden Aufgabenumfeld zu entwickeln und zu wachsen. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag Versorgungsbetriebe (TV-V) und richtet sich nach der mitgebrachten Qualifikation und den beruflichen Erfahrungen.
 

Sind Sie interessiert?

Dann bewerben Sie sich unter Angaben Ihrer Gehaltsvorstellung und Kündigungsfrist über unser Jobportal! Für Rückfragen steht Ihnen Anna Rolfes (Tel.: 0541 2002 2531) gerne zur Verfügung.
 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!