Wir sind einer der größten kommunalen Infrastrukturdienstleister Deutschlands und tragen mit unseren Angeboten, Produkten und Dienstleistungen maßgeblich zur Lebensqualität in der Region Osnabrück bei. Zu unserem breiten Portfolio gehören die Energie- und Wasserversorgung, der ÖPNV sowie der Betrieb der Entwässerung, der Straßenbeleuchtung, des Hafens und der Bäder in Osnabrück. Als wesentlicher Teil des „Unternehmens Lebensqualität“ sichern unsere Mitarbeiter unseren Erfolg im Wettbewerb. Unsere Organisationseinheit Recht berät die anderen Organisationseinheiten und unsere Tochterunternehmen in allen rechtlichen Fragestellungen.

Für die Organisationseinheit Recht suchen wir regelmäßig engagierte

Rechtsreferendare (m/w/d)

Ihre Aufgaben:
Als Referendar in der Organisationseinheit Recht arbeiten Sie gemeinsam mit den Juristen der Organisationseinheit an vielfältigen rechtlichen Fragestellungen, insbesondere auf den Gebieten
  • Allgemeines Zivil-/Vertragsrecht
  • Energierecht
  • Handels- und Gesellschaftsrecht
  • Öffentliches Recht/öffentliches Wirtschaftsrecht
  • Arbeitsrecht
 
Ihr Profil:
  • Studium der Rechtswissenschaft mit erfolgreichem Abschluss des 1. Staatsexamens
  • Fähigkeit zu selbstständiger Arbeit innerhalb eines Teams
  • Sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen
  • Gutes sprachliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
  • Freude an der Zusammenarbeit mit Kollegen unterschiedlicher Fachrichtungen

Wir bieten:
Eine sehr abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit, bei der Sie wertvolle Einblicke in die Tätigkeit eines Unternehmensjuristen erhalten, sowie die Förderung Ihrer persönlichen Weiterentwicklung.

Interessiert?
Dann bewerben Sie sich online über das Jobportal auf unserer Homepage. Für Rückfragen zum Verfahren steht Ihnen Herr Frank Müller zur Verfügung (Telefon: 0541 2002-2523), für Rückfragen zur Stelle Herr Rechtsanwalt Dr. Marius Thye (Telefon: 0541 2002-2517).
 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!