Wir sind das Unternehmen Lebensqualität in Osnabrück. Als einer der größten kommunalen Infrastrukturdienstleister Deutschlands tragen wir mit unseren Angeboten, Produkten und Dienstleistungen maßgeblich zur Lebensqualität in der Region Osnabrück bei. Zu unserem breiten Portfolio gehören die Energie- und Wasserversorgung, der öffentliche Nahverkehr und Mobilitätsangebote sowie  die Entwässerung, die Straßenbeleuchtung, der Hafen und die Bäder sowie Freizeitangebote. Für unsere Mitarbeiter bieten wir als „Unternehmen Lebensqualität“ spannende Aufgaben und ein ausgezeichnetes Arbeitsumfeld.

Für unsere Organisationseinheit „Informationsmanagement & Prozessintegration“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten, motivierten und qualifizierten

Experten (m/w/d) IT-Betrieb / Infrastruktur

Ihre Aufgaben:

  • Sicherstellung eines leistungsfähigen, sicheren und zuverlässigen IT-Betriebs
  • Strategische Weiterentwicklung der IT-Infrastruktur mit Blick auf technologische Innovationen
  • Verhandlung und Vereinbarung von Service-Level-Agreements mit externen IT-Dienstleistern
  • Sicherstellung der Lizenz- und Vertragskonformität für die Non-SAP-Software-Produkte. Führen von Vertragsverhandlungen mit externen Lizenzgebern
  • Gewährleistung der unternehmensweiten IT-Sicherheit
  • Beauftragung von IT-Dienstleister-Einsätzen und Überwachung der vertragskonformen Umsetzung
  • Koordination des operativen Zusammenspiels einzelner Provider innerhalb einer Multiproviderlandschaft
  • Begleitung von IT-Projekten unter Einbeziehung von internen und externen Kunden, externen Einführungspartnern, Lizenzgebern und Betriebsdienstleistern
 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der (Wirtschafts-)Informatik, Betriebswirtschaftslehre oder eines vergleichbaren Studiengangs
  • Mindestens 5 Jahre einschlägige Berufserfahrung im IT-Umfeld
  • Umfangreiches Know-how in IT-Infrastrukturen und Business-Applikationen sowie im Designen von IT-Prozessen und -Services
  • Sehr gute Kenntnisse im IT-Management, wie z.B. ITIL, IT-Vertragsrecht, Sourcing
  • Kundenorientiertes und unternehmerisches Handeln
  • Ausgeprägtes Prozessdenken sowie ein außerordentliches Qualitäts- und Kostenbewusstsein
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Konfliktfähigkeit und Kommunikationsstärke
 

Wir bieten:

Ein herausforderndes, anspruchsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet, ein gutes Arbeitsklima und ein modernes Management sowie die Förderung ihrer persönlichen Weiterentwicklung. Die Vergütung erfolgt gemäß Tarifvertrag Versorgungsbetriebe (TV-V) und richtet sich nach der mitgebrachten Qualifikation und den beruflichen Erfahrungen.

 

Interessiert?

Dann bewerben Sie sich unter Angaben Ihrer Gehaltsvorstellung und Kündigungsfrist über unser Jobportal auf www.stadtwerke-osnabrueck.de. Für Rückfragen steht Ihnen Frank Müller (Tel.: 0541/2002-2523) gerne zur Verfügung.
 
 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!