Wir sind das Unternehmen Lebensqualität in Osnabrück. Als einer der größten kommunalen Infrastrukturdienstleister Deutschlands tragen wir mit unseren Angeboten, Produkten und Dienstleistungen maßgeblich zur Lebensqualität in der Region Osnabrück bei. Zu unserem breiten Portfolio gehören die Energie- und Wasserversorgung, der öffentliche Nahverkehr und Mobilitätsangebote sowie  die Entwässerung, die Straßenbeleuchtung, der Hafen und die Bäder sowie Freizeitangebote. Für unsere Mitarbeiter bieten wir als „Unternehmen Lebensqualität“ spannende Aufgaben und ein ausgezeichnetes Arbeitsumfeld.

Für unsere Organisationseinheit „Informationsmanagement & Prozessintegration“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten, motivierten und qualifizierten

Prozessberater/IT-Demand-Manager (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Erster Ansprechpartner des Business bei der Entwicklung, Optimierung und Umsetzung von IT-Konzepten, -Instrumenten und Digitalisierungsstrategien sowie Beratung in allen IT-wirtschaftlichen Grundsatzfragen
  • Beratung zu Prozessoptimierungen und Begleitung von Digitalisierungsprozessen
  • Identifikation, Bewertung und Einsteuerung technologischer Entwicklungstrends als aktiver Impulsgeber
  • Bewertung und Priorisierung der Business-Anforderungen und Erarbeitung von Lösungskonzepten und Empfehlungen
  • End-to-End-Verantwortung bei der Begleitung von IT-Projekten
  • Steuerung der gezielten Einbindung der Spezialisten-/Expertenteams aus dem Bereich IT-Betrieb
  • Aktive Begleitung des Business im unternehmensweiten Steuerungsprozess über alle Prozessphasen (Strategieableitung,  Maßnahmengenerierung und -konkretisierung, Mittelfristplanung, Reporting) hinweg
 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der (Wirtschafts-)Informatik, Betriebswirtschaftslehre oder eines vergleichbaren Studiengangs
  • Mindestens 5 Jahre einschlägige Berufserfahrung im IT-Umfeld
  • Umfangreiches Know-how in IT-Infrastrukturen und Business-Applikationen sowie im Designen von IT-Prozessen und -Services
  • Erfahrung im IT-Programm- bzw. Multiprojektmanagement
  • Analytisches, strategisches, konzeptionelles und unternehmerisches Denkvermögen
  • Ausgeprägte Ziel- und Ergebnisorientierung sowie ein hohes Maß an Eigenverantwortung
  • Hohe Kundenorientierung
  • Kommunikations- und Umsetzungsstärke sowie ein sicheres, verbindliches Auftreten
  • Vertrauenswürdigkeit, Durchsetzungsvermögen und Konfliktlösungsfähigkeit
 

Wir bieten:

Mitwirkung bei der strategischen Weiterentwicklung unterschiedlicher Geschäftseinheiten als Übersetzer von Business-Anforderungen in wirkungsvolle IT-Lösungen, die Beschäftigung mit spannenden Digitalisierungsfragen und innovativen Themenkomplexen im Bereich der Prozessoptimierung und Erschließung neuer Geschäftsmodelle sowie die Möglichkeit, sich gestaltend einzubringen. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag Versorgungsbetriebe (TV-V) und richtet sich nach der mitgebrachten Qualifikation und den beruflichen Erfahrungen.
 

Interessiert?

Dann bewerben Sie sich unter Angaben Ihrer Gehaltsvorstellung und Kündigungsfrist über unser Jobportal auf www.stadtwerke-osnabrueck.de. Für Rückfragen steht Ihnen Frank Müller (Tel.: 0541/2002-2523) gerne zur Verfügung.
 
 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!