Wir sind das Unternehmen Lebensqualität in Osnabrück. Als einer der größten kommunalen Infrastrukturdienstleister Deutschlands tragen wir mit unseren Angeboten, Produkten und Dienstleistungen maßgeblich zur Lebensqualität in der Region Osnabrück bei. Zu unserem breiten Portfolio gehören die Energie- und Wasserversorgung, der öffentliche Nahverkehr und Mobilitätsangebote sowie  die Entwässerung, die Straßenbeleuchtung, der Hafen und die Bäder sowie Freizeitangebote. Für unsere Mitarbeiter bieten wir als Unternehmen Lebensqualität spannende Aufgaben und ein ausgezeichnetes Arbeitsumfeld.

Für unsere Organisationseinheit Personalmanagement suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen  qualifizierten und engagierten

Business Partner Personal (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit bei der Entwicklung, Optimierung und Umsetzung von Personalkonzepten und -instrumenten
  • Anforderungsgerechte Beratung und Unterstützung der Führungskräfte in allen personalwirtschaftlichen Grundsatzfragen und Fragestellungen inkl. Arbeitsrecht und Personalentwicklung in einem zugeordneten Unternehmensbereich
  • Koordination von Personalentwicklungsmaßnahmen im Zuständigkeitsbereich in Zusammenarbeit mit der Organisationseinheit Personalentwicklung
  • Personalbeschaffung inkl. Stellenausschreibung, Bewerberauswahl, Vertragsgestaltung
  • Erstellung von Abmahnungen und Kündigungen sowie Abwicklung von Arbeitsrechtsstreitigkeiten
  • Begleitung von Veränderungsprozessen im Zuständigkeitsbereich
  • Initiierung, Unterstützung und Begleitung von personalwirtschaftlichen Strategien im Zuständigkeitsbereich
 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium (FH/BA oder Uni) mit betriebswirtschaftlichem oder juristischem Schwerpunkt
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im Personalwesen eines mittelständischen Unternehmens
  • Fundierte Kenntnisse im Projektmanagement
  • Analytisches, strategisches, konzeptionelles und unternehmerisches Denkvermögen
  • Ausgeprägte Kommunikationsstärke und Durchsetzungsfähigkeit
 

Wir bieten:

Ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag Versorgungsbetriebe (TV-V) und richtet sich nach der mitgebrachten Qualifikation und den beruflichen Erfahrungen.


Interessiert?

Dann bewerben Sie sich unter Angaben Ihrer Gehaltsvorstellung und Kündigungsfrist über unser Jobportal auf www.stadtwerke-osnabrueck.de. Für Rückfragen steht Ihnen Stefanie Ridder (Tel.: 0541 2002 2520) gerne zur Verfügung.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!