Als 100% Tochter der Stadtwerke Osnabrück AG sind wir für den Betrieb und die Bewirtschaftung der örtlichen Netze und Anlagen zur Ver- und Entsorgung mit Elektrizität, Gas Wasser, Beleuchtung, Telekommunikation, Nah- und Fernwärme und Entwässerung einschließlich aller zugehörigen Aufgaben und Dienstleistungen zuständig.
Unsere Mitarbeiter sichern unseren Erfolg im Wettbewerb.

Für unsere Organisationseinheit „Geschäftsprozess- und Projektentwicklung“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten, motivierten und qualifizierten

Leiter Technisches IT-Anwendungsmanagement (m/w/d)


Gestalten Sie mit uns die Zukunft der SWO Netz.


Ihre Aufgaben:

  • Strategische, inhaltliche und wirtschaftliche Steuerung und Entwicklung der technischen IT-Prozesse und des Anwendungsmanagements innerhalb der SWO Netz
  • Identifizierung von Chancen und Trends zur strategischen Weiterentwicklung der IT-Landschaft in Zusammen-arbeit mit der Konzern IT
  • Treiber und Impulsgeber zur aktiven Nutzung von Digitalisierungschancen und strategischen Weiter-entwicklung der IT-Systeme in Zusammenarbeit mit der Konzern IT
  • Sicherstellung der Verfügbarkeit einer zukunftsfähigen und harmonisierten IT-Landschaft für die SWO Netz
  • Schnittstellenmanagement zwischen Fachabteilungen und internen und externen IT-Dienstleistern
  • Steuerung der Anwendungsbetreuung der konzernweiten Standardsysteme innerhalb der SWO Netz
  • Steuerung von IT-Projekten
  • Initiierung, Planung, Umsetzung und Nachbereitung von IT-Projekten innerhalb der SWO Netz
  • Zusammenarbeit mit den betroffenen Fachbereichen zur Projektstrukturierung, -umsetzung und nachhaltigen Sicherung des Projekterfolgs
  • Mitarbeit, Begleitung, Umsetzung und Rollout von konzernübergreifenden IT-Projekten und Anforderungen in Zusammenarbeit mit der Konzern IT
  • Strategische, organisatorische und betriebswirtschaftliche Weiterentwicklung der Organisationseinheit
  • Übernahme der Projektleitung bei strategisch relevanten, ausgewählten Projekten
  • Übernahme von Sonderaufgaben auf Anforderung
  • Führung, Förderung und Motivation Ihres Teams
 

Ihr Profil:

  • Hochschulabschluss in den Bereichen Wirtschaftsinformatik, IT-Management oder Informatik
  • Mindestens 10 Jahre Berufserfahrung in der spartenübergreifenden IT-Entwicklung
  • Mindestens 5 Jahre Führungserfahrung in einer vergleichbaren Stelle
  • Fundierte betriebswirtschaftliche und techn. Kenntnisse und Erfahrungen
  • Erfahrung in der Leitung und Steuerung von interdisziplinären und bereichsübergreifenden Großprojekten mithilfe von agilen und klassischen Projektmanagementmethoden
  • Umfassende Kenntnisse in den für den Netz- und Anlagenbetrieb spezifischen Kernsystemen (SAP PM, WFM, etc.)
  • Vertiefte Kenntnisse in den Bereichen Energiewirtschaft, Change Management, Projekt- und Prozess-entwicklung und IT-Entwicklung
  • Sicheres Auftreten, Kommunikationsstärke und Überzeugungskraft
  • Abteilungsübergreifendes und unternehmerisches Denken
  • Teamfähigkeit, Flexibilität, Durchsetzungsstärke und Konfliktfähigkeit
 

Wir bieten:

Ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet und die Möglichkeit sich mit diesem spannenden Aufgabenumfeld zu entwickeln und zu wachsen. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag Versorgungsbetriebe (TV-V) und richtet sich nach der mitgebrachten Qualifikation und den beruflichen Erfahrungen.
 

Sind Sie interessiert?

Dann bewerben Sie sich unter Angaben Ihrer Gehaltsvorstellung und Kündigungsfrist über unser Jobportal! Für Rückfragen steht Ihnen Anna Rolfes (Tel.: 0541 2002 2531) gerne zur Verfügung.
 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!