Wir sind einer der größten kommunalen Infrastrukturdienstleister Deutschlands und tragen mit unseren Angeboten, Produkten und Dienstleistungen maßgeblich zur Lebensqualität in der Region Osnabrück bei. Zu unserem breiten Portfolio gehören die Energie- und Wasserversorgung, der ÖPNV sowie der Betrieb der Entwässerung, der Straßenbeleuchtung, des Hafens und der Bäder in Osnabrück. Als wesentlicher Teil des „Unternehmens Lebensqualität“ sichern unsere Mitarbeiter unseren Erfolg im Wettbewerb.
 
Für unsere Organisationseinheit „Rezeption Bäder“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten, motivierten und qualifizierten

Kaufm. Mitarbeiter Bäderverwaltung (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung des Kassensystems Mafis
  • Kontrolle der Verluststatistik und Einzelfallklärung
  • Erstellung und Auswertung der Kassenberichte sowie Analyse und Klärung von eventuellen Differenzen nach Vorgabe der Kassenanweisung
  • Eigenverantwortliche Erstellung der Kassenabrechnung der Bäder, des Nettedroms sowie der Gastronomie des Nettebads und des Fitnessbereichs
  • Selbstverantwortlicher Abgleich der Erlöskonten
  • Koordination des Verkaufs von Waren und Gutscheinen sowie deren Abrechnung
  • Betreuung des Buchungssystems TAC, Pflege der Bestände, Anlegung von neuer Ware, Anpassung der VK- und EK-Preise sowie der Inventur in der Warenwirtschaft
  • Selbstständige Abwicklung aller buchhalterischer Tätigkeiten inklusive Rückzahlungen und Verrechnungen
  • Mitarbeit im Berichtswesen (Profitcenter)
  • Mitarbeit an Projekten und Durchführung von Sonderaufgaben
  • Kundenberatung in allen gängigen Tariffragen


Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Kaufmännische Ausbildung sowie eine mehrjährige Berufserfahrung
  • Wünschenswert ist eine Weiterbildung zum Fachwirt (IHK) oder zum Betriebswirt
  • Umfangreiche Kenntnisse des Zutrittkontrollsystems (Mafis), S3 und TAC
  • Fundierte Software-Kenntnisse in den MS-Office Programmen und in SAP
  • Ausgeprägte Zahlenaffinität und ein hohes technisches Verständnis für Kassen- und Bezahlsysteme im Rahmen der Digitalisierung
  • Zielorientiertes, strukturiertes, selbstständiges und gewissenhaftes Arbeiten
  • Belastbarkeit und Flexibilität
 

Wir bieten:

Ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag Versorgungsbetriebe (TV-V) und richtet sich nach der mitgebrachten Qualifikation und den beruflichen Erfahrungen.
 

Interessiert?

Dann bewerben Sie sich unter Angaben Ihrer Gehaltsvorstellungen und Kündigungsfristen über unser Jobportal oder schriftlich bei der OE Personal! Für Rückfragen steht Ihnen Tobias Nardmann-Möller (Tel.: 0541/2002-2529) gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!