Wir sind einer der größten kommunalen Infrastrukturdienstleister Deutschlands und tragen mit unseren Angeboten, Produkten und Dienstleistungen maßgeblich zur Lebensqualität in der Region Osnabrück bei. Zu unserem breiten Portfolio gehören die Energie- und Wasserversorgung, der ÖPNV sowie der Betrieb der Entwässerung, der Straßenbeleuchtung, des Hafens und der Bäder in Osnabrück. Als wesentlicher Teil des „Unternehmens Lebensqualität“ sichern unsere Mitarbeiter unseren Erfolg im Wettbewerb.

Für unsere Organisationseinheit „Personalmanagement“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet für zwei Jahre einen engagierten und motivierten

Direkteinsteiger Personalmanagement (Junior Referent) (m/w/d)


Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften oder Wirtschaftsrecht (Bachelor, Master oder Diplom) mit Schwerpunkt Personal
  • Idealerweise erste berufliche Erfahrung durch Praktika oder eine Berufsausbildung
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise, gutes konzeptionelles und unternehmerisches Denkvermögen sowie ausgeprägte Kontakt- und Kommunikationsstärke


Wir bieten:

Ein 24-monatiges Training on the Job in unserer Organisationseinheit „Personalmanagement“ sowie ein persönlich auf Sie zugeschnittenes Einarbeitungsprogramm mit gezielten Entwicklungsmaßnahmen für Ihre fachlichen und persönlichen Kompetenzen. Auch wenn Sie bereits über erste berufliche Erfahrungen im Personalbereich verfügen, bieten wir Ihnen eine vielseitige und herausfordernde Weiterentwicklung.

Zudem übernehmen Sie folgende interessante Aufgaben:
 
  • Mitarbeit bei der Erarbeitung und Umsetzung von Personalkonzepten/-instrumenten und personalwirtschaftlichen Grundsatzfragen
  • Personalbeschaffung (inkl. Stellenausschreibung, Bewerberauswahl und Vertragsgestaltung)
  • Administrative Abwicklung personeller Einzelmaßnahmen (inkl. administrativer Unterstützung der Business Partner im operativen Tagesgeschäft im Sinne einer Assistenz)
  • Begleitung von disziplinarischen Maßnahmen und Arbeitsrechtsstreitigkeiten
  • Mitarbeit bei interessanten Projekten im Bereich Personalmanagement und -entwicklung
  • Unterstützung und Begleitung von personalwirtschaftlichen Strategien
 

Interessiert?

Dann bewerben Sie sich bis zum 28.02.2019 über unser Jobportal auf www.stadtwerke-osnabrueck.de. Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Stefanie Ridder (Tel.: 0541/2002-2520).
 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!