Als 100% Tochter der Stadtwerke Osnabrück AG sind wir für den Betrieb und die Bewirtschaftung der örtlichen Netze und Anlagen zur Ver- und Entsorgung mit Elektrizität, Gas Wasser, Beleuchtung, Telekommunikation, Nah- und Fernwärme und Entwässerung einschließlich aller zugehörigen Aufgaben und Dienstleistungen zuständig.
Unsere Mitarbeiter sichern unseren Erfolg im Wettbewerb.

Für unsere Organisationseinheit „Netzservice“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten, motivierten und qualifizierten

Meister / Techniker für Glasfaser (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Sicherstellen der ordnungsgemäßen Dokumentation und Auswertung von techn. Daten für die zu verantwortenden Prozesse und Abläufe
  • Sicherstellen der Arbeitssicherheit und Durchführung von Sicherheitsunterweisungen, Schulungen und erforderlichen Weiterbildungsmaßnahmen inkl. Schulungsplan gem. TSM
  • Sicherstellen der ordnungsgemäßen elektrotechnischen und zugehörigen Arbeiten nach den geltenden Vorschriften und Regeln
  • Sicherstellen des Datenflusses unter Beachtung der Vorgaben des TSM (Technisches Sicherheitsmanagement)
  • Planung und Überwachung von Arbeitsabläufen zum Errichten, Betreiben, Ändern, Prüfen, Instandsetzen von Daten- und Fernmeldenetzen
  • Durchführung von Stellungnahmen zu Vorgängen
  • Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst
  • Durchführung von Projekten und Sonderaufgaben auf Anforderung L3 / L4
  • Planung und Überwachung von Reparaturen und Wartungen von Geräten und Werkzeugen
  • Freigabe von Arbeitsstellen
  • Planung und Überwachung sowie Ausführung von Dienstleistungen für Dritte bzw. beauftragter Unternehmen
 

Ihr Profil:

  • Fachausbildung Sparte Elektrotechnik und Zusatzqualifikation Meister Elektrotechnik
  • Mind. 5 jährige einschlägige Berufserfahrung
  • Fachkundelehrgang: Schaltberechtigung in Hochspannungsanlagen bis 30 kV
  • Fachausbildung: Laserschutzbeauftragter
  • Sachkundiger Fiber Optic
  • Alternativ: abgeschlossene techn. Berufsausbildung mit Zusatzqualifikationen und mind. 10 Jahre einschlägige Berufserfahrung
  • Führerschein Klasse B, C1E
 

Wir bieten:

Ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag Versorgungsbetriebe (TV-V) und richtet sich nach der mitgebrachten Qualifikation und den beruflichen Erfahrungen.
 

Sind Sie interessiert?

Dann bewerben Sie sich unter Angaben Ihrer Gehaltsvorstellung und Kündigungsfrist über unser Jobportal! Für Rückfragen steht Ihnen Anna Rolfes (Tel.: 0541 2002-2531) gerne zur Verfügung.
 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!