Wir sind einer der größten kommunalen Infrastrukturdienstleister Deutschlands und tragen mit unseren Angeboten, Produkten und Dienstleistungen maßgeblich zur Lebensqualität in der Region Osnabrück bei. Zu unserem breiten Portfolio gehören die Energie- und Wasserversorgung, der ÖPNV sowie der Betrieb der Entwässerung, der Straßenbeleuchtung, des Hafens und der Bäder in Osnabrück. Als wesentlicher Teil des „Unternehmens Lebensqualität“ sichern unsere Mitarbeiter unseren Erfolg im Wettbewerb.
 
Für unsere Organisationseinheit „Betriebsplanung" suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten und  motivierten

ÖPNV IT-Systemkoordinator (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Konfigurieren und Administrieren aller im Verkehrsbereich spezifisch eingesetzten IT-Systeme
  • Weiterentwicklung und Mittelfristplanung der  spezifischen  IT-Systeme sowie Umsetzung von Digitalisierungsmaßnahmen im Verkehrsbereich
  • Leitung von IT-Projekten im Verkehrsbereich
  • Übernahme der Administration, und des Supports für alle spezifisch im Verkehrsbereich eingesetzten IT-Systeme,  u.a.
    • PERDIS (Personaldispositions- und Planungsprogramm),
    • EPON (Fahr- und Umlaufplanung),
    • ITCS (rechnergestütztes Betriebsleitsystem)sowie der dynamischen Fahrgastinformationen (z.B. Webseiten, VOSpilot (App))
  • Abstimmung mit ÖPNV IT-Systemanbietern und der IT-Abteilung
 

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium als (Wirtschafts-) Informatiker (Bachelor oder Master)
  • Praxiserfahrung (wünschenswert)
  • Wünschenswert: Kenntnisse in ITCS / Verkehrstelematik, in MS-Office, insb. Excel (VBA), SAP und Prevero
  • Kenntnisse im Projektmanagement
  • Selbständiges, strukturiertes sowie team- und ergebnisorientiertes Handeln
  • Sozial- und Methodenkompetenz
  • Hohes Maß an persönlichem Engagement und Leistungsbereitschaft
  • Unternehmerisches Denken und Handeln
  • Analytische, kommunikative und organisatorische Kompetenz sowie abstraktes Denkvermögen
 

Wir bieten:

Ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag Versorgungsbetriebe (TV-V) und richtet sich nach der mitgebrachten Qualifikation und den beruflichen Erfahrungen.
 

Interessiert?

Dann möchten wir Sie kennen lernen. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Kündigungsfristen an unsere Organisationseinheit Personal. Fragen beantwortet Ihnen gerne Stefanie Wiechert (Tel. 0541/2002-2532).
 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!